1. Mai-Ausfahrt 2015 - Ausrichter: Barbara und Gerd Hanisch

Der dritte Platz hat Tradition,
im Spargelclub das weiß man schon!

Die Glücklichen im letzten Jahr,
das waren Gerd und Barbara.

Die Sonne schien, der Himmel lacht,
da hat die Tour viel Spaß gemacht.

Entlang des Rheins, mal rechts mal links,
sogar mit einer Fähre ging´s!

Man stellte Fragen zu Land und Lloyd,
was dann nicht jeden hat gefreut.

Viele Fragen zu Orten und Leuten,
was Jahreszahlen soll´n bedeuten,
was wurde wann einst hergestellt,
wo gingen Römer durch die Welt?

Zur Wegbeschreibung muss man sagen,
man brauchte Niemanden zu fragen.
Ein tolles Bordbuch wurd´ gegeben,
da liess sich Schönes durch erleben.

Ein großes Lob, das lässt sich messen,
das Helferteam nicht zu vergessen!

Das hat gebracht ´nen neuen Dritten,
der ließ sich auch nicht lange bitten!

Wir freu´n uns auf das nächste Mal
und wünschen uns ´ne große Zahl
von Leuten, die zur Tour dann nennen,
so lernt man neue Ziele kennen.

Und lange schallt´s am Rheine noch,
die „Dritten“ Koch, die leben hoch!

Autor: Ulli Schlesinger